HTML5 Editor: Brackets

Hier eine kleine Empfehlung für HTML5 Entwicklung: Brackets Brackets ist ein Open-Source Editor der von Adobe entwickelt und vorrangetrieben wird. Das eigentlich interessante daran ist, dass der Editor komplett in Javascript geschrieben wurde, und daher wunderbar einfach erweiterbar ist. Eine ausführliche API Doku und ein kleines Tutorial für Plugins ist ebenso schon vorhanden. Bevor man nun aber den dicken Download-Button clickt: dieses “Extract” war für mich eher unnützes Beiwerk. Damit kann man PSDs in die Adbobe Cloud hochladen um dann Style-Informationen herauszuziehen....

SVG Grafiken in Android

In Android 5 wurden nun endlich VectorDrawables eingeführt, leider als eines der Features die nicht abwärtskompatibel sind. In einer meiner neuesten App ( LoL - SoloQ Companion) habe ich nun ein bisschen mit bestehenden Bibliotheken herumprobiert. Mehr oder weniger auf Anhieb hatte ein Fork von svg-android funktioniert. Auch wenn das Projekt nicht mehr weiterentwickelt wird, leistet es gute Dienste. Einfach compile 'com.github.japgolly.android:svg-android:2.0.6' ins Gradle Buildfile packen und es kann losgehen. An dieser Stelle ein wichtiger Hinweis:...

PHP/Apache Update - die Nachwehen

Nachdem der Apache auf Version 2.4 wieder läuft und alle VHosts findet, musste ich feststellen, dass der SVN Server nicht mehr erreichbar war. Die Fehlermeldung beim Starten mit dav_svn enabled will mir sagen, dass das Paket libapache2-svn nicht gefunden werden kann. libapache2-svn hat eine Abhängigkeit zu apache2.2-common welches nicht mehr unter 2.4 verfügbar ist. Nach vielen Recherchen und dem Update von Subversion über apt und einer neuen Paketquelle wollte immer noch nichts so laufen wie geplant....

PHP 5.5 Update auf Ubuntu 12.04 - inkl. Fehlersuche

TL;DR: Beim Update von PHP 5.3 auf 5.5 ändert sich die Konfigurationsdatei von httpd.conf in apache2.conf. In der neuen apache2.conf werden die Konfigurationen in sites-enabled per default nur mit der .conf Erweiterung geladen: IncludeOptional sites-enabled/*.conf. Da auf meinem Server keine der VHosts die .conf Extendsion hatte, wurde nichts gefunden. Das Einfügen der gleichen Zeile ohne “.conf” brachte wieder alles ins Lot. Beim Weiterentwickeln von meinem kleinen aber feinen PHP Framework PLAIN_PHP, bin ich über einige Features von PHP gestolpert die leider erst ab Version 5....

libGDX - den DebugRenderer ersetzen: Projektionsmatrizen

TL;DR die OrthographicCamera rechnet uns mit den project() und unproject() Methoden ganz von alleine die Welt-Koordinaten in Screen-Koordinaten um und zurück. Um Animationen und Sprites an der korrekten Stelle zu zeichnen empfehle ich 2 SpriteBatches, von denen einer mit worldBatch.setProjectionMatrix(camera.combined); für die automatische Umrechnung von Welt auf Screen-Koordinaten genutzt wird. Mit dem DebugRenderer von Box2D lassen sich schnell und leicht die Entities anzeigen, damit hat man zumindest einen guten Überblick....

libGDX Entity-Klassen

Vorweg: libGDX bezeichnet sich als “Java game development framework”, es ist also keine fertige Spiele-Engine und bietet für die einzelnen Aufgaben keine fixe Lösung, sondern lässt dem Entwickler viel Freiheit, bietet aber für jede Entscheidung die richtigen Werkzeuge. Daher sind alle beschriebenen Implementierungsdetails auch nur eine Lösung von Mehreren, und mehr als Vorschlag als DER einzig richtige Weg zu sehen. Entities Da wir es mit einer eher überschaubaren Anzahl an Objekten in der Welt zu tun haben, habe ich mich gegen ein fertiges Entity Framework wie zB Artemis enschieden, unter Anderem auch, da wir Box2D einsetzen, und schon eine physikalische Welt mit unseren Objekten existiert....

Ein neues Projekt: libGDX - UUAA

Auch wenn in der Vergangenheit die Versuche ein fertiges Spiel zu produzieren immer wieder nicht zum Ende kommen wollten, lasse ich mich nicht davon abhalten es weiter zu versuchen :-) Zur Unterstützung habe ich mir gleich kompetente Hilfe ins Boot geholt: der wunderbare Grafiker und Designer Benjamin Weiler. Aufmerksame Beobachter konnten ihn schon bei Kunai auf einem der Screenshots entdecken. Der Arbeitstitel, mit guten Chancen übernommen zu werden lautet “Up, Up and away” - UUAA....

UUAA gestartet

Wie schon angekündigt, wird hier ausschließlich über unser neues Spieleprojekt “Up, up and away” geschrieben. Die Idee: eine Mischung aus Icy Tower, etwas NinJump und vielleicht ein ganz kleines bisschen Doodle Jump . Für unsern Protagonisten wollen wir im Tierreich bleiben. In der engeren Auswahl standen: Pangolin Ameisenigel “Eigentlicher Greifstachler” Maulwurf Am Ende konnte ich mich (und meine Frau) mit der Maulwurf-Idee durchsetzen. Erste Skizzen existieren auch bereits...

Composer mit XAMPP (Windows) installieren

Da immer mehr Bibliotheken und Frameworks mit composer arbeiten, wollte ich mir diesen dependency-manager auch mal etwas genauer anschauen. Doch schon bei der Installation trat ein Fehler auf, der sich für alle dll’s wiederholte. PHP Startup: Unable to load dynamic library '\xampp\php\ext\xyz.dll' - Das angegebene Modul wurde nicht gefunden. Meine PHP Entwicklungsumgebung ist eine einfach XAMPP standalone Installation. Das Problem war, dass in der php.ini per default der Pfad zum “extension_dir” auf \xampp\php\ext gesetzt ist, composer nun aber versucht von außen die dll’s zu laden und diese nicht findet....

Verschiedene Android Layouts in Abhängigkeit des Screens

TL;DR: die Ordner-Suffixe für Density, Screen-Größe und Orientation funktionieren nicht nur bei layout und drawable-Ordnern, sondern bei allen. So braucht man für kleinere Anpassungen im Layout nicht das komplette XML zu kopieren sondern lagert einfach die Werte in values-XMLs aus. Ein Beispiel: beim Wechseln von Portrait in Landscape sind kleinere Designanpassungen oft nicht zu vermeiden, und um dabei nicht das komplette XML Layout kopieren zu müssen, (vor allem wenn sich das grundlegende Layout nicht ändert) können einzelne Werte auch ausgelagert werden....

Meine zweite App: Kunai - Android Remote Keyboard

Da hat sich dieses WhatsApp tatsächlich zum privaten Kommunikationsmittel Nummer 1 gemausert. Grundsätzlich ja auch eine tolle Sache, wäre man nicht gezwungen sich mit der Touchscreen-Tastatur abzumühen. Bei allem geswipe und getippe funkt am Ende noch die Autokorrektur dazwischen. Mich haben diese ganzen Touchscreen-Tastaturen so sehr gestört, dass ich mich nach Alternativen umgesehen hatte. Diese habe ich auch gefunden, allerdings waren alle mit der Installation von zusätzlicher Software verbunden und auch auf das gleiche Netzwerk beschränkt....

Weinfest+

Die Weinfest+ App wurde schon vor einiger Zeit von einem Kollegen für iOS entwickelt. Es handelt sich dabei um einen Weinfest-Kalender mit vielen Zusatzfunktionen die im Grunde genommen jeder braucht! Nun wurde nachgelegt und die Weinfest+ Android App ist endlich im Play-Store! Zu den Hauptfeatures gehören: alle Feste sind offline gespeichert und jederzeit auch ohne Internetverbindung verfügbar durchdate Filter: diese und nächste Woche, Monate und Weinorte und Favoritenfunktion mit dem Weinfest-Radar findet man immer die Feste in der Nähe ...

Eine neue Webseite!

Und ich darf sagen, ich freue mich riesig! Wer allerdings den alten Wordpress Blog vermisst, darf gerne unter old.drailing.net nachlesen. Das neue drailing.net ist dieses Mal komplett selbst entwickelt. Aufgebaut ist alles auf meinem eigenen CMS, welches auf dem wunderbaren playframework beruht. Dazu gibts demnächst etwas mehr, unter anderem eine voll funktionsfähige Demo. Das hauptsächliche Konzept beim Erstellen der Seite war, eine technisch ausgereifte Webseite zu erstellen und dabei auf jegliche Grafik als Stylingmittel zu verzichten....

Spotlight: Kunai - Remote Keyboard

Das Allzweckwerkzeug gegen Touchscreen-Tastaturen Ganz einfach im Browser schreiben und den Text ins Eingabefeld deines Android Smartphones schicken! Am besten jetzt gleich Downloaden und ausprobieren! kunai.drailing.net Kunai im Play-Store Kunai Anleitung Blogpost mit mehr Details Kunai Webseite mit Infos...

instaTxt

Entwickelst du auch auf verschiedenen PCs gleichzeitig? Notebook, Desktop, MAC und am Ende noch auf einem Tablet oder Smartphone? Die Notwendigkeit, schnell und unkompliziert Texte wie Logs, Exceptions oder kleine Skripte auf allen Monitoren zur gleichen Zeit zu haben, hatte ich schnell erkannt. Die Lösung: instaTxt! Hauptfeatures: super schneller Text-transfer wunderschöne Gradienten! eine Design-Glanzleistung: das ComicSans Logo ...

ever-remote

ever-remote war meine erste Android App im Google Play Store. Dabei handelt es sich um eine frei konfigurierbare Fernbedienung für den PC. Die Idee dazu kam durch meine Frau: abends im Bett liegen und noch etwas auf dem Notebook fernsehen ist wunderbar, dann aber für jede kleine Änderung (start, stop, lauter, leiser etc.) aus der warmen Bettdecke und im halb-dunkeln am Notebook rumdrücken machte auf die Dauer keinen Spaß....

Tags

comments powered by Disqus